facebook.png
instagram.png
youtube.png
mail.png

© Copyright 2018 CarryMe Gbr

  • Cindy Hornbostel-Schiller

Besser hätte die Hochzeitssaison für uns nicht enden können!

Perfektes Wetter, perfektes Brautpaar, perfekte Traurednerin und Location!

Am Samstag fuhren wir direkt aus unserem Urlaub nach Springe zum Gutshof von Jeinsen.

Hier wollten sich Kristina & Tobi sich unter freiem Himmel das Ja-Wort geben. Sie hätten keinen besseren Tag wählen können.

Mit 26 Grad war es ein fantastische Herbsttag mit Sommerattitüde.

Wir trafen zusammen mit dem Bräutigam Tobi ein, der noch sehr relaxed ausschaut und sich wahnsinnig über das Wetter freute. Er erzählte uns, dass sie am Tag zuvor Standesamtlich an der Ostsee geheiratet hatten und auch dort das Wetter für einen Oktobertag mehr als perfekt war.

Unsere Anlage war schnell im Park aufgebaut und mit all dem fallenden Laub sah es einfach traumhaft aus.


Kurze Zeit später kam auch Julia von Freie Trauungen - Glücksmomente by Julia Leddin. Wir waren schon sehr gespannt, denn bis dato hatten wir noch keine gemeinsame Trauung zusammen.

Die Begrüßung war herzlich, denn man kannte sich bereits von den Messen. Kurze Absprachen wegen der Songs und Ablauf wurden gehalten und dann noch viel geschnackt.

Die Gäste trafen nach und nach ein und die Stuhlreihen wurden besetzt.

Nun war der große Moment gekommen und wir bekamen von der Fotografin ein Zeichen, dass die Braut bereit für den Einzug war.


Wir begannen mit "Silbermond - irgendwas bleibt". Kristina sah traumhaft in ihrem Kleid aus! Als sie ihren Tobi gegenüberstand brachen alle emotionalen Dämme und sie ließen Ihren Freudentränen freien Lauf.


Und dann begann Julia ihre Traurede, die perfekt auf die beide abgestimmt war. Emotional mit lockeren Abschnitten. Als sie das Ritual mit den guten Wünschen der Gäste einleitete, standen wir schon bereit und sangen von "Tote Hosen - Bonnie und Clyde" Jedoch war das Lied etwas zu kurz und wir mussten noch etwas improvisieren und sagen von "Sia - Helium" hinterher :-) Kurzer Blick zum Brautpaar, ob das Lied genehm war und die strahlenden Augen sagten "passt"


Bevor der große Moment kam, gab es auch noch gute Wünsche des Brautvaters und Bräutigammutter, dann waren wir erneut an der Reihe mit "John Legend - All of me" Langsam wurde es für uns echt schwer, denn die Emotionen der Beiden riss uns mit und auch wir hatten Tränchen in den Augen. Es war einfach eine ganz besondere Stimmung.

Nach dem wundervollen Trauakt, den Kristina und Tobi mit einem kräftigen und lauten JA bezeugten, gab es von uns noch ein Wunschlied der Beiden: "Rita Ora - Your Song" Auch ein Song, der den Weg in unser Repertoire geschafft hat :-)

Nachdem alle Gäste sich zum Kaffeetrinken aufgemacht haben und wir uns gerne zum Kuchen haben einladen lassen, ließen wir den Nachmittag mit netten Gesprächen mit Julia ausklingen.


*** ****

Liebe Kristina, lieber Tobi, was für ein wundervoller Tag in einer wundervollen Umgebung. Besser hätte es nicht sein können! So wundervoll wie dieser Tag war, so wünschen wir Euch Eure gemeinsame Zukunft. Von ganzem Herzen alles, alles Liebe Euch!

<3

6 Ansichten